De:Two-Step Authentication for iCloud

From dmfswiki
Jump to: navigation, search
Help
Available languages
DeutschEnglish


Zweistufige Bestätigung für iCloud (WIP)

Im Zuge einer Verbesserung der Datensicherheit hat Apple die zweistufige Bestätigung sowie app-spezifische Passwörter eingeführt. App-Spezifische Passwörter werden pro App generiert und können anstelle Ihrer Apple-ID Nutzerdaten verwendet werden. Diese Anleitung wird Ihnen erklären, wie Sie sie mit unsere Apps nutzen (s. http://support.apple.com/kb/HT6186)


Wichtig: Ab dem 01.10.2014 werden app-spezifische Passwörter für nicht Apple-eigene Apps verpflichtend, um sich bei iCloud anzumelden.

Update: Offenbar wird die Richtlinie ab dem 15. Juni 2017 nun auch tatsächlich durchgesetzt.

Hinzufügen eines app-spezifischen Passwortes

Wichtig: Die folgenden Anweisungen sind nur nötig, wenn Sie die zweistufige Bestätigung für Ihren Apple-Account aktiviert haben.

Loggen Sie sich mit den Benutzerdaten Ihrer Apple-ID ein.
Die Seite wird einen Bestätigungscode an eines Ihrer Apple-Geräte senden.
Geben Sie den Bestätigungscode ein.
Öffnen Sie "Password and Security" und wählen Sie "Generate an App-Specific Password" aus.
Wählen Sie einen Bezeichner aus, der Ihnen hilft das Passwort zu identifizieren, z.B. "SmoothSync" und wählen Sie dann "Generate". Bitte beachten Sie: Sie benötigen nicht notwendigerweise für jede App ein eigenes Password. Sie können das gleiche Passwort in mehreren Apps verwenden.
Bestätigen Sie die Änderung.
Benutzen Sie nun das neu erstellte Passwort, um sich in unserer App bei iCloud anzumelden.

Widerrufen eines app-spezifischen Passworts

Laut Apple können Sie bis zu 25 verschiedene Passwörter nutzen. Falls nötig können Sie eines oder alle dieser Passwörter widerrufen. Um app-spezifische Passwörter zu widerrufen:

   Öffnen Sie My Apple ID.
   Wählen Sie "Manage your Apple ID" und loggen Sie sich ein.
   Wählen Sie "Password and Security".
   Wählen Sie "View History".
   Wählen Sie "Revoke" neben einem Passwort oder wählen Sie "Revoke All".    

Nachdem Sie ein Passwort widerrufen haben, wird die entsprechende App automatisch aus iCloud ausgeloggt bis Sie ein neues Passwort generieren und sich einloggen.

Jedes Mal wenn Sie das Hauptpasswort Ihres Apple Kontos ändern oder zurücksetzen, werden aus Sicherheitsgründen alle app-spezifischen Passwörter Ihres Kontos widerrufen. Sie müssen nach diesem Schritt neue Passwörter für Ihre Apps generieren lassen.